Landesmeisterschaft im Freien 2019 in Welzheim

Tim Deutsch holt Bronze

Tim Deutsch von den Bogenschützen Nürtingen holte Bronze in der Recurve Schülerklasse B. Lena Gebert und er wurden in den WSV Kader nominiert.

Sonnenschein mit kleinen Schauern begleitete den Wettkampf am Wochenende im Leistungszentrum Welzheimer Wald. In der Schülerklasse B waren Tim Deutsch, Lena Gebert und Vincent Stoll angetreten. Während Tim Deutsch Platz drei belegte und Vincent Stoll Platz 22 konnte sich Lena bei den Mädels den 6. Platz sichern.  Die Mannschaftsleistung brachte das Trio auf Platz vier. Bei den Blankschützen war Jürgen Scholl angetreten und hatte im Feld der Herrenklasse einen guten siebten Platz belegt. Bei den Compoundschützen musste sich Benjamin mit 652 Ringen und Platz 13 zufrieden geben. Auch Michael Koch schoss in der Compoundmastersklasse die 652 Ringe und lag am Ende auf Platz 8.

Am Sonntagmorgen waren die Herrenklasse die Nürtinger Schützen Frank Gebert und Volker Kindermann am Start. Volker konnte sich mit 611 Ringen für die Finalrunde qualifizieren, aber der Bronzemedaillengewinner Christian Gehring besiegte ihn schon im 1/4 Finale und so wurde Volker auf Platz 8 in der Herrenklasse gelistet. Sein Vereinskollege Frank Gebert fand sich mit 552 Ringen auf Platz 31 wieder. In der Seniorenklasse war Thomas Burk angetreten. Mit 592 Ringen und Platz 7 war er nicht zufrieden und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft ist damit fraglich geworden.

Gespannt warten die Schützen nun auf die Zulassungsringzahlen zu  den Deutschen Meisterschaften.

Ergebnisse LM im Freien 2019 inkl. Finale

[folder-gallery fid=“71″ orderby=“rml“]