BSN-Jugend erfolgreich beim Bezirksjugendpokal

Am Samstag fand in Seebronn der Bezirksjugendpokal statt. Dieses Einladungsturnier ist der jährliche Abschluß der Hallensaison.
Die Einladung richtet sich nach den Ergebnissen bei den Bezirks- und Landesmeisterschaften.
Dieses Jahr waren drei Schützinnen und zwei Schützen der BSN-Jugend eingeladen.
Ausgtragen wird der Bezirksjugendpokal in den Klassen Schüler C, Schüler B, Schüler A und Jugend.
Allerdings mit der Besonderheit, dass es keine Trennung der Geschlechter gibt, wie dies normalerweise bei Meisterschaften und Turnieren der Fall ist.
Hier schießen Mädchen und Jungs in der selben Klasse gegeneinander

Bei den Schülern C ging Lucia Holzbauer für die BSN an den Start und sicherte sich Platz 1 mit 249 Ringen.

In der Konkurrenz Schüler B starteten Lena Gebert, Tim Deutsch und Vincent Stoll. Hier gewann Lena Gebert (477 Ringe) vor Tim Deutsch (466 Ringe).
Vincent Stoll wurde Vierter (433 Ringe). Paul Lesch (461 Ringe) vom SV Tell Weilheim schob sich auf Platz 3 zwischen die Nürtinger Schützen und verhinderte den dreifachen Erfolg der BSN.

Paula Holzbauer vertrat die BSN in der Klasse Schüler A und belegte Platz 7 mit 346 Ringen.

Wir hoffen, dass sich die Erfolge in der Freiluftsaison fortsetzen und wünschen der BSN-Jugend alle ins Gold!

Ergebnis_Bezirksjugendpokal_2019

[folder-gallery fid=“63″ orderby=“rml“]