Gold, Silber, Bronze – Bezirksmeisterschaft Bogen im Freien 2018

Volker Kindermann holt Silber im Blank und Recurve

2x Gold gab es für Daniela Klesmann und Richard Klesmann am Sonntag bei den Bezirksmeisterschaften in Weilheim unter Teck. 2x Silber für Volker Kindermann, der in diesem Jahr zum ersten Mal morgens mit dem Recuvebogen und nachmittags mit dem Blankbogen antrat.

Bei sonnigem Start am Sonntagmorgen gab es nach einem spannenden Match in der Herrenklasse Recurve führte Volker Kindermann das Feld an. Doch Andreas Telle vom SV Tell Weilheim konterte in der zweiten Hälfte und schob sich auf Rang eins. Silber ging damit an Volker Kindermann. Platz vier in dieser Klasse belegte sein Vereinskamerad Frank Gebert. In der Mannschaftswertung reichte es mit Waldemar Hubert mit 1651 Ringen zu Platz eins. Gold gewann Daniela Klesmann in der Damenrecurveklasse souverän vor Marie Sattler von den BS Laichinger Alb. Die nächste Goldmedaille für Nürtinger gab es in der Schülerklasse C, wo Tim Deutsch bei den Jungs gewann und Lena Gebert Platz eins bei den Mädels belegte. Ein paar Meter weiter rechts standen die Blankbogenschützen, die auf die 40m entfernte Scheibe schießen mussten. Richard Klesmann, ein bekannter Name in dieser Klasse schoss neben seinem Vereinskollegen Volker Kindermann. Am Ende gab es erwartungsgemäß Gold für Klesmann und Volker Kindermann zeigte mit der Silbermedaille, dass er auch den Blankbogen beherrscht. Jürgen Scholl auch von den BSN fand sich auf Platz vier wieder. Der Mannschaftssieg war den drei Schützen sicher. Silber bekam Benjamin Wanner als einziger Nürtinger Compoundschütze. In der Mastersklasse gelang es Erhard Riffelt von den BSN mit Platz drei seine erste Medaille auf Bezirksmeisterschaften zu erringen. Mit den Mannschaftskollegen Thomas Burk (Platz4) und Martin Heitzer (Platz 8) konnte mit 1682 Ringen der Sieg vor der SGes Seebronn geholt werden.

Gespannt warten die Schützen nun auf die Zulassungsringzahlen zu den Landesmeisterschaften. Vielleicht kann der eine oder andere Schütze über die Mannschaftswertung das Ziel erreichen.

 

[folder-gallery fid=“40″ columns=“4″ orderby=“rml“]