Kreismeisterschaft Halle 2019 in Nürtingen

Kindermann führt das Feld an

Die Hallensaison der Bogenschützen zeigte Volker Kindermann wieder seine beständige Leistung und liegt in der Herrenklasse vorne.
41 Schützen aus drei Vereinen waren gekommen um die Kreismeisterschaften im Bogenschützen auszutragen. Seit diesem Jahr sind die Schützen Archery-Team Neuffen-Kappishäusern als neuer Verein im Kreis Gau Teck vertreten. Die Karten wurden neu gemischt doch die Dominanz der Nürtinger Schützen blieb. In der Herrenklasse gewann Volker Kindermann vor seinem Konkurrenten Andreas Telle vom SV Tell Weilheim. Darauf folgten die Nürtinger Schützen Frank Gebert, Patrick Mayer, André Uhlmann und Waldemar Hubert. Platz 7 und 8 wurden nach Weilheim vergeben an Patrick Wolff und Marc Lämmle. Der neue Verein Archery Team bildete mit Denis Walter das Schlusslicht bei den Herren. In der Damenklasse war Daniela Klesmann allein angetreten und schoss 534 Ringe. Gut bestückt war auch die Mastersklasse die Michael Allmendinger von SV Tell Weilheim mit 517 Ringen Souverän gewann vor Peter Walton vom Archery Team und den zwei Weilheimern Hans-Peter Hummel und Isuf Bytyqui. Thomas Burk war allein in der Seniorenklasse und mit 519 Ringen mit seiner Leistung zufrieden. Gute Leistungen gab es bei den Compoundschützen wo Benjamin Wanner mit 571 Ringen am Vereinsrekord in der Herrenklasse kratzte und bei Michael Koch in der Altersklasse Compound mit 560 Ringen.
Am Nachmittag war dann das jüngere Kader an der Schießlinie sowie auch die Blankschützen, die den Altersdurchschnitt wieder nach oben schoben. In der Herrenklasse gewann hier der Favorit Richard Klesmann vor Christian Höring. Auch in der Altersklasse der Blanken gingen die Treppchenplätze mit Jürgen Scholl, Andreas Lau und Detlef Manns an die BSN. In der Schülerklasse A war Paula Holzbauer war allein in ihrer Klasse und gewann mit 416 Ringen. Bei den Jungs in der Schülerklasse B gingen die ersten beiden Plätze nach Weilheim an Paul Lesch und Lucas Schuster. Platz drei belegte Vincent Stoll aus Nürtingen und bei den Mädels gewann Lena Gebert mit 453 Ringen. Auch die jüngste Teilnehmerin Lucie Holzbauer, Siegerin in der Schülerklasse C , kam aus Nürtingen. Drei Teilnehmerinnen gab es in Recurve Jugend weiblich angeführt von Lisa Hauschild und Svenja Pfeffer beide aus Weilheim und Lucienne Rosenthal vom Archery Team. In den unterschiedlichen Klassen gab es noch die Mannschaftswertungen. Am 2. Dezember finden dann in Nürtingen in der Theodor Eisenlohr Halle die Bezirksmeisterschaften statt.

Ergebnisse KM Halle 2019

 

[folder-gallery fid=“52″ columns=“4″ orderby=“rml“]